• Jugendkartslalom

  • ADAC Labertal Historic

  • schnell beim Slalom

  • ADAC Rallye Labertal

  • Jugendkart

  • Labertalslalom

  • erfolgreiche Motorsportler

  • 60 Jahre MC Labertal

Copyright 2020 - Hostgator - alle Rechte beim MC Labertal

Willkommen beim MC Labertal im ADAC Südbayern

Absage der Labertal Rallye 2020
Labertal Rallye 2019_1Aus verschiedenen Gründen sagen wir die Labertal Rallye 2020 ab, alternativ werden wir einen Rallyesprint veranstalten. Hier die Stellungnahme
D
avon nicht betroffen ist die Durchführung der Labertal Historic 2020.

 

 

Dank an BRK und Polizei
Danke an BRKDank an BRK und Polizei_1Traditionell besuchte der MC Labertal am Heiligabend die Polizeistation Mallersdorf-Pfaffenberg sowie die BRK Bereitschaft. Hierbei wurde den Diensthabenden eine „Schmankerlkiste“ überreicht, um für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr zu danken. Der Polizeichef sowie die Familie Zier, stellvertretend für das BRK, freuten sich sichtlich über die Geste.
Wir freuen uns auf die kommende Arbeit mit unseren örtlichen Helfern im neuen Jahr 2020!  

 

 

Jahresabschlussfeier am 7. Dezember 2019 in Rottenburg
Jahresschlussfeier 2019_4Einen gelungenen Jahresabschluss im Gasthaus Forstner feierten 50 Labertaler. Hier der Bericht und die Bilder

 

 

 

LABERTALSLALOM 2019 mit Heimsieg durch Christian Allkofer

Labertal Slalom 2019_5112 Teilnehmer nahmen heuer den bekannten Slalom von MC Labertal und MSF Freising auf der alten B15 bei Neufahrn in Niederbayern unter die Räder. Trotz herausfordernder Strecke musste heuer kein einziger Ausrutscher oder Dreher verzeichnet werden. Die Veranstaltung wurde heuer zur Südbayerischen Clubsportmeisterschaft, zur Niederbayerischen Slalom Meisterschaft, zur Oberlandrunde und beim Städte Slalom Pokal gewertet. Hier gehts zu allen ausführlichen Ergebnissen.

 

 


17. ADAC Labertal Rallye und 2. ADAC Retro Rallye am 17. August in Mallersdorf Pfaffenberg
Labertal Rallye 2019_1Bei der mittlerweile 17. Auflage der Labertal Rallye und der zweiten Auflage der Labertal Retro Rallye in Mallersdorf-Pfaffenberg gingen 78 Teams an den Start. Das Orgateam von MC Labertal und MSF Freising hatte sich um zwei neue Wertungsprüfungen bemüht, der Klassiker „WP Holzen“ wurde auch heuer befahren.
1. Platz: Patrik Dinkel / Tamara Lutz  Mitsubishi Lancer Evo 9                                     Gesamtzeit 20:21,8
2. Platz: Fritz Köhler / Petra Hägele  BMW M3                                                             Gesamtzeit 20:29,0
3. Platz: Christian Allkofer / Kathrin Götzenberger Renault Clio F/R3 ART                  Gesamtzeit 20:38,7

Hier ein ausführlicher Bericht, Ergebnisse und alles weitere aus den Seiten der Rallye und der Retro Rallye
(Bild mit freundlicher Genehmigung von  rallye-pics.de )

 

f t g m