Copyright 2021 - alle Rechte beim MC Labertal

Labertal Historic

23. ADAC Labertal Historic am 21. August 2021  Rallyeschild_2021

Herzlich Willkommen auf den Seiten der ADAC Labertal Historic, dem herausforderndem Eintagsklassiker für Old- und Youngtimer in Südbayern. 
 
Nach 57 gewerteten Lichtschrankenmessungen konnte sich das Team Norbert Henglein / Walter Zuckermeier auf dem Porsche 911 RSR mit einem knappen Vorsprung den Gesamtsieg bei Südbayerns sportlichster Oldtimerrallye sichern.
Labertal Historic 2021_98
Trotz Corona kann man auch in Bayern noch Oldtimerrallyes veranstalten. Mit einingen Neuerungen ging die 23. Labertal Historic sehr erfolgreich über die Bühne, Fahrtleiter Christian Götzenberger hat eine perfekte Eintagesveranstaltung auf die Beine gestellt. Sportlich war es heuer sehr knapp an der Spitze und der Wettbewerb um den Sieg blieb bis zum Schluss offen. 7 Prüfungen mit 69 Lichtschranken verlangten den Teams alles ab. 
Alle WP Ergebnisse, die Gesamtwertung und die Zeiten der einzelnen SK`s finden sie  im virtuellen Aushang und weitere Bilder finden sie in unserer Bildergalerie
 
 

Die "Labertal" zählt zur Nord- und Südbayerischen Meisterschaft des ADAC, die Oldtimer-Lichtschranken-Trophy pausiert 2021 und soll 2022 wieder fortgesetzt werden. 

 
Seit 1998 führen wir die ADAC Labertal Historic durch und können Jahr für Jahr die besten GLP-Teams aus Deutschland am Klosterberg in Mallersdorf begrüßen. Bis zu 75 Old- und Youngtimer starten bei der sportlichen Gleichmäßigkeitsrallye für historischen Automobile in den Tälern der kleinen und großen Laber, die zu Ehren unseres verstorbenen Vorstandes den Zusatz "Heinz Kreuzer Gedächtnisfahrt" trägt. Unser Ziel ist es, eine hochwertige Organisation, Streckenführung und sportlichen Anspruch an die Teilnehmer zu bieten und gleichzeitig. Zusammen mit der niederbayerischen Gemütlichkeit  schaffen wir eine ganz besondere Veranstaltung. Von Anfang an wird die ADAC Labertal Historic vom ADAC Gau Südbayern unterstützt.    Zu den Ergebnissen der Vorjahre  
 

 


 

f t g m

csm Ortsclub QF CMYK 4c c60074e65c